Rufen Sie uns an +90 532 212 45 90

Meine Favoriten ( 0 )
Meine Immobilien Favoriten

Antalya Mietwohnung | Häuser Mieten Antalya

Mietwohnungen in Türkei, Antalya und Belek täglich oder wöchentlich zu bezahlen. Man kann die  Antalya Mietwohnung online mieten oder reservieren und auch über ein sicheres Online-Zahlungssystem bezahlen.

Verfügbare Immobilien zur Miete in der Türkei

Es gibt für Tages- und Wochenpreise Häuser mieten Antalya und Belek. Sie können Ihre Mietwohnungen online mieten, buchen und durch ein sicheres Zahlungssystem bezahlen.

Sie können Villen und Mietwohnungen in Türkei, Antalya oder wenn Sie sich für einen Urlaub in der Türkei entschieden haben, können Sie auch hier eine Immobilie mieten.   

Es gibt viele Auswahlmöglichkeiten der verschiedenen Mietobjekten. Es macht Sinn, sich vorher mit diesen verschiedenen Möglichkeiten auseinander zu setzen. Die Arten der verfügbaren Immobilien umfassen:

Mietobjekte in der Türkei1. Häuser mit großen Gärten zur Miete 

Abhängig von der Lage und der Größe des Hauses, können die Mietpreise für diese Immobilien zwischen 1.000 und 10.000 Euro pro Monat variieren. DieImmobilien können in 3 Haupttypen unterteilt werden:

I. Reihenhäuser: Ein Reihenhaus (Reiheneinfamilienhaus) ist ein Einfamilienhaus, das mit weiteren gleichartig gestalteten Häusern eine geschlossene Reihung bildet.


II. Mehrfamilienhäuser: Ein Mehrfamilienhaus (abgekürzt MFH), ist ein Wohngebäude, das für mehrere Familien konzipiert ist. Die einzelne Wohnungen eines Mehrfamilienhauses sind in der Regel auf mehrere Stockwerke verteilt.

III. Einfamilienhäuser: Ein Einfamilienhaus, ist ein Gebäude, das als Wohnhaus für eine Familie dient und eine Wohneinheit enthält. Es gehört damit zu den Gebäuden mit nur einer Nutzungseinheit.

2. Hochhäuser und Wohnungen zur Miete

Der Bau typ Hochhaus umfasst Bauwerke, die sich über die Form definieren. Es handelt sich dabei um viel geschossige, vertikal orientierte Bauten, die häufig als Wohn-, Büro- und Geschäftsfunktionen benutzt werden.

Für Bauten ab einer Höhe von 150 Metern wird auch die Bezeichnung Wolkenkratzer verwendet, wobei diese Höhenmarke je nach Zusammenhang und Region abweichen kann. 

Die Monatsmiete einer Wohnung in der Türkei beträgt ca. 300 - 1.000€, während ein Einzelzimmer zwischen 100 - 500€ im Monat kostet.

II. Zimmervermietung

Die monatlichen Kosten einer Wohnung belaufen sich auf etwa 150 - 250 Euro/Monat, je nachdem ob man ein großes oder kleines Schlafzimmer hat. Es ist wichtig im Voraus zu klären, wie es sich mit Strom, Wasser, Telefon etc. zu verrechnen ist.

III. Service Wohnungen

Diese verfügen manchmal einen Fitnessstudio, eine Cafeteria, Geschäftszentren und Reinigungen. Die monatliche Miete beträgt i. d. R. zwischen 300 - 1.000€ für eine Einbettzimmer- und 400 - 1.500 Euro für eine Zweibettzimmerwohnung. 

Iv. Eigentumswohnungen

Dies sind Immobilien mit Einrichtungen wie Fitnessstudios und Schwimmbäder. Kleinere Eigentumswohnungen verfügen nicht über so viele Einrichtungen. Die Miete beträgt zwischen 2.500 und 10.000 Dollar im Monat.

v. Penthouse zur Miete 

Penthäuser verfügen über einen eigenen Pool und Dachterrassen. Sie überbieten oft die Hochhäuser in Singapur. Die Mietkosten belaufen sich auf 10.000 – 30.000 Dollar/Monat.

Mietbedingungen

Die Mietwohnungen Türkei sind entweder mit Möbel oder ohne Möbel. 

Gut ausgestattet bedeutet komplett möbliert (z. B. auch TV, Mikrowelle) und Geräte wie Kühlschrank und Waschmaschine. 

Teilweise möbliert beinhaltet die Grundausstattung wie Kühlschrank, Lampen und Vorhänge und sonst keine anderen Möbel. 

Ohne Möbel bedeutet, dass das Haus renoviert ist, aber leer steht. In manchen Fällen verfügt es nur Lampenanschlüsse. Es ist möglich den Haus Besitzer nach gewöhnliche Geräte oder Möbel nach zu fragen, dies sollte aber vor dem Unterschreiben des Mietvertrages festgelegt werden und in den Mietkosten berücksichtigt werden.

Angesichts dieser Umstände, vor allem in Antalya, können Sie leicht hier leicht Wohnung in Antalya, Wohnungen in Belek und Immobilien in Konyaaltı.


7 Schritte zur Miete in der Türkei

Nachdem Sie sich mit den verfügbaren Möglichkeiten vertraut gemacht haben können Sie die folgenden Schritte nutzen, um sich Mietwohnungen in Türkei zu mieten, für die Sie sich interessieren.

1. Entscheiden Sie sich für Ihren Ort

Unter Berücksichtigung Ihres Budgets können Sie sich für die Art und Lage Ihrer Immobilie entscheiden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Budget flexibel genug ist, um sowohl Ihre wirtschaftlichen Möglichkeiten, als auch Ihre Wunschlage gewährleisten zu können.

2. Entscheiden Sie sich für den Art Ihrer Immobilie und deren Standort

Es gilt bestimmte Faktoren auf die Sie achten müssen, wie etwa die Ortsnähe zu den sozialen Aktivitäten, die Entfernung zum Arbeitsplatz, Schule, Supermärkte, Krankenhäuser oder Bibliotheken die Sie mit öffentliche Verkehrsmittel, fußläufig oder auch mit dem Auto leicht erreichen möchten. Es ist wichtig, dass Sie die Bedürfnisse der Familienmitglieder befriedigen.

3. Sammeln Sie einen viele bestimmte Informationen

Zunächst verschaffen Sie sich einen Überblick über Kleinanzeigen und Immobilien-Webseiten, um eine Liste von zutreffende Immobilien aufzustellen, die zu Ihrer Auswahl bezüglich Standort, Budget und anderen wichtigen Punkten passen. Bei der Suche können Sie auch an ein oder zwei Immobilienmakler gleichzeitig anfragen.

4. Bereiten Sie sich auf die Besichtigungentour der Immobilien vor

Besichtigen Sie die engere Auswahl der Immobilien und machen Sie sich zu jeder einzelnen Immobilie Notizen, die Ihnen bei Ihrer späteren Entscheidung helfen können. Es macht Sinn, die Immobilien zu verschiedenen Tageszeiten zu besichtigen, damit Sie einen Einblick über die Nachbarschaft und Umgebung bekommen können. Sie können dadurch die Auswahl eingrenzen und wenn nötig eine 2. Besichtigungstour wünschen. Machen Sie sich Bemerkungen zu nötigen Instandsetzungsarbeiten oder zusätzlichen Möbeln, die Sie brauchen, bevor Sie einziehen.

5. Unterschreiben der Absichtserklärung

Sobald Sie dich in Ihrem Heim zur Miete niederlassen möchten unterschreiben Sie für gewohnt einen Letter of Intent (Absichtserklärung), welche Angaben zum Aufbau und Ihren Anforderungen angibt. Beachten Sie folgende Teile der Absichtserklärung:

  • die diplomatische Rücktrittsklausel: Diese ermöglicht Ihnen nach 2 Monaten vom Vertrag zurückzutreten im Falle, dass Sie doch in ein anderes Land gehen oder von Ihrer Firma gekündigt wurden. Beachten Sie die Kaution und deren Rückforderung.
  • Kaution: Diese beträgt für gewöhnlich eine Monatsmiete. Nachdem die Absichtserklärung unterschrieben ist und diese bezahlt wurde, kann der Vermieter nun die Wohnung nicht mehr an andere Personen vermieten. Sobald die Vertragslaufzeit abgelaufen ist, wird dieser Betrag wieder zurück erstattet. Wenn unvorhergesehene Kosten für den Vermieter entstehen, weil der Mieter beispielsweise die Bedingungen des Mietvertrages bricht (z. B. Schäden an der Immobilie) kann der Eigentümer einen angemessenen Betrag von dieser Kaution abziehen.
  • Vertragslaufzeit: Der Standard Mietzeit beträgt 1 Jahr oder länger. Der Vertrag kann aber auch einer Verlängerungsoption folgen, die dem Vermieter i. d. R. 2-3 Monate vor Ablauf mitgeteilt werden muss.
  • Bedarf: Geben Sie Ihre Bedürfnisse (wie neue Möbel) deutlich an. Sobald die Absichtserklärung unterschrieben ist, ist der Vermieter dazu verpflichtet die geforderten Leistungen zu erbringen.
6. Unterschreiben des Mietvertrages

Nachdem Sie die Absichtserklärung unterschrieben haben und die Kaution bezahlt haben können Sie den Mietvertrag unterschreiben. Mit dem Unterschreiben müssen Sie auch eine Miete im Voraus bezahlen. 
Machen Sie sich folgende Punkte bewusst:

  • Stellen Sie sicher, dass die Bedingungen der Absichtserklärung auch im Mietvertrag vermerkt sind.
  • Installation und monatliche Kosten: Sie sind allgemein für Installationskosten und die monatliche Wasserrechnung, die Gas- und Stromversorgung, Telefon, Kabelfernsehen und Internetanschluss-Verbindung verantwortlich. Hin und wieder können einige dieser Punkte mit in dem Mietvertrag aufgenommen werden, beispielsweise Kabelfernsehen oder Internetanschluss.
  • Reparatur und Instandhaltung: Sie sind verantwortlich für Ausbesserungen, die eine bestimmte Höhe nicht überschreiten, manchmal 50 - 300 Euro, es sei denn die benötigte Reparatur ist auf Ihr Eigenverschulden zurückzuführen. Auch bestimmte Wartungsarbeiten, wie Gartenarbeit oder Poolreinigung gehen auf Ihre Kosten. Die Vermittlerprovision variiert sich zwischen einer halben Monatsmiete bis zu einer Monatsmiete.
7. Übernahme der Immobilie

Überprüfen Sie die Bestandliste um sicherzustellen, ob alles vor Ort funktioniert und geprüft ist. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Schlüssel bekommen.

Immobilien mit Zahlungs PlanNEU!Alle(102)12Monat(20)24Monat(51)36Monat(21)48Monat(5)60Monat(13)( %0 interresieren )

TypAlle(619)Wohnung(421)Villa(129)Grundstück(23)Gewerbeimmobilien(29)

SchlafzimmerAlle619Studio(36)1+1(209)2+1(322)3+1(276)4+1(158)5+1(64)6+(24)

PreisklasseAlle(619)25.000 € - 40.000 €(3)40.000 € - 55.000 €(51)55.000 € - 75.000 €(107)75.000 € - 100.000 €(115)100.000 € - 125.000 €(65)125.000 € - 175.000 €(71)175.000 € - 250.000 €(45)250.000 € - 500.000 €(81)500.000 €+(88)

Nur Meerblick Immobilien

Stadt, GebietALLE STANDORTE(619)ANTALYA(258)ISTANBUL(97)ALANYA(127)BODRUM(57)BELEK(29)KEMER(9)KAS / KALKAN(29)TRABZON(13)

ZUM
ANFANG