Cell +90 532 212 45 90

Rufen Sie uns an +90 242 324 54 94

Meine Favoriten ( 0 )
Meine Immobilien Favoriten

Der Tourismus in Antalya bricht Rekorde

19.3.2019

Der Tourismus in Antalya bricht Rekorde

Der Tourismus in Antalya erreicht die höchsten Rekordzahlen seit den ersten Monaten des Jahres 2019. Eine Rekordzahl der Reisenden, die die Freuden dieser Region genießen. Januar und Februar sind die traditionellen Nebensaison Monate für die türkische Reisebranche. Besucher strömen jedoch weiterhin durch die Reisebüros aus Russland, Deutschland und anderen Ländern aus der ganzen Welt.

Die Besucherstatistiken für Januar und Februar zeigen eine Steigerung von 41% gegenüber dem Vorjahr, wobei mehr als 190.000 Besucher gezählt wurden. Die Tourismusbranche in Antalya will im Jahr 2019 15 Millionen Menschen begrüßen, was gegenüber den Zahlen von 2018 eine Steigerung von 3,6 Millionen bedeuten würde; Alles deutet darauf hin, dass dieses Ziel erreichbar ist, vor allem, dass die offizielle Saison erst Anfang Mai beginnt.

Deutsche in Antalya

Die Deutschen waren mit 78.000 Ankünften die Topbesucher. Auf der Berliner Tourismusmesse sagte der Marktforscher GfK, dass Studien zufolge Antalya derzeit das beliebteste Urlaubsziel für Deutsche sei, gefolgt von der spanischen Insel Mallorca und der griechischen Insel Kreta.

Die steigende Nachfrage nach Pauschalreisen führt zu einem Umsatzplus von 58%. Bis 2019 strebt die Türkei 5,5 Millionen Deutsche an, und es wird erwartet, dass sich ein großer Prozentsatz für einen Urlaub in Antalya entscheiden wird.

Auch die russischen Reiseveranstalter, die während des Neujahrs Pauschalreisen verkauften, verzeichneten mit 34% eine steigende Zahl von Besuchern in der Türkei. Davon besuchten 52.000 Russen Antalya. Andere Nationalitäten im Besucherstopp waren der Nahe Osten mit 15.000 Besuchern, 12.000 aus Polen und 11.000 Briten.

Flüge nach Antalya aus aller Welt

In den letzten zehn Jahren hat Antalya nicht nur seinen Flughafen zu einem der wichtigsten touristischen Drehkreuze der Türkei modernisiert, sondern auch seine Flugpläne erhöht. Vor 2019 wird die türkische Fluggesellschaft Turkish Airlines (THY) 41 Direktflüge aus 13 Ländern vom und zum Flughafen Antalya anbieten.

Sie planen auch zusätzliche Flüge von Saudi-Arabien, Libanon, Aserbaidschan und drei weitere Flugpläne von Amman, der Hauptstadt Jordaniens, hinzuzufügen. Sie wollen auch ihre London-Flüge von zwei auf fünf erhöhen, was in den kommenden Monaten bestätigt wird. Zwei weitere Direktflüge aus Stuttgart und Berlin werden gestartet, um der wachsenden Beliebtheit türkischer Pauschalreisen bei den Deutschen gerecht zu werden.
Die erhöhten Flugpläne haben die traditionellen touristischen Profile geändert. Vor dem Jahr 2000 war die Region hauptsächlich von europäischen Nationalitäten abhängig, um das Einkommen zu steigern, sie kann sich jedoch auf Besucher aus allen Kontinenten verlassen.

Winterreise und Tourismus in Antalya

Experten fördern seit vielen Jahren die Verlängerung der touristischen Saison in Antalya außerhalb der traditionellen Zeit von Mai bis Oktober, da hier das ideale Klima herrscht. Die mediterrane Lage sorgt dafür, dass die Temperaturen höher sind als die Ferienorte an der Ägäis. Im März ist es warm genug, um sich an den Stränden zu sonnen und im Meer zu schwimmen.

Die Region mit dem Stadtzentrum und den kleineren Badeorten wie Side bietet das ganze Jahr über Aktivitäten an, um auch Nicht-Strandreisende zu unterhalten, wie Parks, Einkaufsmöglichkeiten, Nachtleben, Ausflüge, archäologische Stätten, Restaurants am Wasser und Kulturerbetouren. Die Golfplätze in Belek sind das ganze Jahr über geöffnet, ebenso die Museen, das Aquarium und die Altstadt von Kaleici. Im Osten, entlang der Küste, wird die wachsende Stadt Alanya zu einem Top-Reiseziel für Urlauber mit vielen Attraktionen das ganze Jahr über.

Vom Urlauber bis zum Immobilienkäufer

Vom Urlauber bis zum Immobilienkäufer

Der Tourismus in Antalya ist der Markt mit der besten Performance in der Türkei, und diese Beliebtheit wird häufig auf dem Immobilienmarkt spürbar. Regelmäßig wiederkehrende Touristen kaufen im Sommer Ferienhäuser; Immobilieninvestoren ziehen es vor, in den beliebtesten Touristenzentren zu mieten, und einige gehen sogar so weit, ein Haus zu kaufen und in die Region zu ziehen. Lesen Sie mehr darüber, warum Immobilienanlagen in Antalya bei Ausländern so beliebt sind, oder wenden Sie sich an uns, wenn Sie mehr über Investitionen in Antalya erfahren möchten.

Lesen Sie auch...

* Gründe für den Kauf einer Immobilie in Antalya: Von den berühmten Vierteln Lara und Konyaalti bis hin zu den kleineren Küstenstädten Side, Belek und Kalkan bietet die Region zukünftigen Käufern viele Gründe, weshalb der Besitz eines mediterranen Hauses eine ideale Entscheidung für ein finanzielles Leben ist .

Neues über Immobilien12.10.2019
Die Liebesgeschichte von Mexiko bis Antalya
6.10.2019
56. Antalya Golden Orange Film Festival Antalya Beginnt am 26. Oktober
17.9.2019
Direkte Charterflüge von Antalya nach Indien
12.9.2019
Antalya ist die 10. meistbesuchte und bevorzugte Stadt der Welt
27.8.2019
Warum in Türkische Immobilien Investieren?
23.7.2019
Antalyas Architektonische Struktur von Vergangenheit bis Heute
18.7.2019
Ist der Kauf von Immobilien in der Türkei eine gute Investition?
13.7.2019
Türkei: 7. Land zum Leben und Arbeiten auf der ganzen Welt
LESEN SIE ALLE NACHRICHTEN
ZUM
ANFANG