Cell +90 532 212 45 90

Rufen Sie uns an +90 242 324 54 94

Meine Favoriten ( 0 )
Meine Immobilien Favoriten

Hochgeschwindigkeitszug verbindet Mittelmeer mit Marmara

28.2.2017

Antalya nach Istanbul: 5 Stunden

Das Eisenbahnsystem ist nach wie vor ein aufgehender Stern in der Türkei. Das Hochgeschwindigkeitszugsystem verbindet fast alle Städte miteinander oder mit europäischen Ländern. Dank des neuen Hochgeschwindigkeitszuges wird darauf hingewiesen, dass die Distanz zwischen İstanbul und Antalya 5 Stunden betragen wird.

Der neue Hochgeschwindigkeitszug verbindet Mittelmeer mit Marmara

Während seines Besuchs bei TÜLOMSAŞ (Lokomotive und Motorenfabrik der Türkei) gab der Verkehr, Maritime Angelegenheiten und Kommunikationsminister Ahmet Arslan einige gute Nachrichten über Hoch-Geschwindigkeit-Zuglinien in der Türkei. Er stellte fest, dass jeden Tag mehr und mehr Einzelpersonen Hochgeschwindigkeitszüge bevorzugen und behaupteten, dass neue Linien hergestellt werden sollen.

Er enthüllte neue Pläne, einen neuen Weg zu schaffen, der die zentralanatolische Region Eskişehir mit dem Mittelmeerraum von Antalya über die ägäische Stadt Afyon Karahisar verbindet. Antalya und die gesamte Mittelmeerregion werden dem Rest der Türkei viel näher kommen. Diese Innovation wird dazu beitragen, die Last des schweren Luftverkehrs von Antalya zu erleichtern und die Stadt rentabler zu machen.

Eskişehir wurde bereits zum Epizentrum des Eisenbahnsystems, da die Stadt mit İstanbul, Bilecik und Kocaeli verbunden ist. Arslan konzentrierte sich auf die Entwicklung von Eskişehir, indem er sagte: "Es ist sehr wichtig, einen Korridor für Eskişehir und Antalya zu schaffen. Wir wollen, dass Eskişehir ein Verbindungspunkt zwischen dem Süden und dem Norden ist.

Während Antalya als glänzender Stern mit den Stadtplanungsprojekten und Investitionen für die Zukunft wie die Tünektepe-Seilbahn, Boğaçay-Projekt steht, wird es auch ein leicht zugängliches Tourismuszentrum sein.

4 Stunden von Istanbul nach Ankara

Die Hochgeschwindigkeitszuglinie von Istanbul nach Ankara schuf eine große Sensation, als sie am 25. Juli 2016 eröffnet wurde. Diese Innovation minimiert die Distanz zwischen den beiden großen Städten der Türkei. Der Zug, der die Distanz zwischen den beiden Städten auf 4 Stunden schneidet, fährt 250 Kilometer pro Stunde. Die Linie umfasst die Stationen von Ankara, Polatlı, Eskişehir, Bozüyük, Bilecik, Pamukova, Sapanca, Izmit, Gebze und Pendik.

Ahmet Arslan behauptete, dass die Türkei der 6. in Europa und der 8. in der Welt in Bezug auf Nutzung von Schnellzügen geworden sei. Er fügte hinzu, dass die Züge in der Türkei produziert und dann an den Rest der Welt exportiert würden. "Wir müssen TÜLOMSAŞ um jeden Preis unterstützen", erklärte der Minister.

Die Tore zu Europa werden mit dem neuen Istanbul-Sofia Express eröffnet

Die neuen Zuglinien verbinden nicht nur Antalya mit den anderen Städten, sondern auch die touristische Stadt mit dem europäischen Kontinent.

Arslan fügte hinzu, dass der Istanbul-Sofia-Express bereits im 20. Februar 2017 begonnen hat. Mit der neuen Erweiterung der Kapıkule-Grenzstation nach Istanbul wäre es nicht nötig, mit dem Bus nach Sofia zu fahren. Arslan setzte seine Aussage fort, indem er sagte: "Ein Abkommen zwischen bulgarischen Schienenlinien und den türkischen Staatsbahnen ist ausgemacht. Der Express reist zwischen Sofia und Istanbul jeden Tag dank dieser Zusammenarbeit. Der Zug besteht aus zwei Wagen, zwei Wagen-Lits und einem Couchette-Auto. "

Halkalı, Istanbul ist die erste Station von Sofia-Istanbul Express. "Der Zug beginnt seine Reise von Istanbul um 22:40 Uhr. Ein weiterer Zug fährt aus Sofia um 21 Uhr. Die Reise dauert etwa 9 Stunden und 50 Minuten ", sagte er in seiner Ankündigung. Arslan fügte hinzu, ihre Ziele zu verbinden, um Istanbul - Belgrad und Istanbul - Bukarest Linien mit dieser Expresslinie zu verbinden.

Sie können sich fragen; "Warum die Türkei?" Die Antwort ist sehr einfach. Tourismus- und Immobilienbranchen in der Türkei, die einen steigenden Wert haben, wird für Investoren und Urlauber, die solche Innovationen machen, eine bevorzugte Region sein.

Neues über Immobilien12.10.2019
Die Liebesgeschichte von Mexiko bis Antalya
6.10.2019
56. Antalya Golden Orange Film Festival Antalya Beginnt am 26. Oktober
17.9.2019
Direkte Charterflüge von Antalya nach Indien
12.9.2019
Antalya ist die 10. meistbesuchte und bevorzugte Stadt der Welt
27.8.2019
Warum in Türkische Immobilien Investieren?
23.7.2019
Antalyas Architektonische Struktur von Vergangenheit bis Heute
18.7.2019
Ist der Kauf von Immobilien in der Türkei eine gute Investition?
13.7.2019
Türkei: 7. Land zum Leben und Arbeiten auf der ganzen Welt
LESEN SIE ALLE NACHRICHTEN
ZUM
ANFANG