Cell +90 532 212 45 90

Rufen Sie uns an +90 242 324 54 94

Meine Favoriten ( 0 )
Meine Immobilien Favoriten

Türkei Verabschiedet MWSt für ausländische Immobilienkäufer

25.2.2017

Aktualisieren: Das erwartete Gesetz trat am 1. April 2017 in Kraft.

Beseitigung der Mehrwertsteuer wird für die Internationalen Immobilien Investoren attraktiv werden

Das türkische Parlament hat das Vielseitigkeitsgesetz genehmigt, das für Ausländer, die in Immobilien in der Türkei investieren, eine Mehrwertsteuerbefreiung von 18% gewährt. Das Gesetz wurde am 23. Februar vom Parlament verabschiedet. Dieses Gesetz gilt auch für Türken, die schon länger als sechs Monate im Ausland leben und arbeiten. Ausländer zahlen keine Mehrwertsteuer für ihre ersten Häuser oder Büros in der Türkei. Es gibt nur eine Bedingung; Sie sollten die Bezahlung in Fremdwährung machen und ihre Immobilien für mindestens ein Jahr nach dem Kauf nicht verkaufen. Die Türkei versprach auch, Staatsbürgerschaft für Ausländer zu gewähren, die mindestens für 1 Million USD Immobilien kaufen und es mindestens drei Jahre lang nicht verkaufen. Das wurde mit einem neuen Dekret am 11. Januar im Amtsblatt ausgestellt. Nach offiziellen Angaben des türkischen Statistischen Instituts (TUIK) stiegen die Immobilienverkäufe in der Türkei im ersten Monat 2017 um 12,8% gegenüber dem Vorjahr. Es zielt darauf ab, den Verkauf an Ausländer, mit diesem Mehrwertsteuer Rabatt zu erhöhen.

Immobilienverkäufe steigen jedes Jahr in der Türkei. Das Land hat eine Anziehungskraft für Ausländer mit seinen natürlichen Schönheiten und seinem Wohlstand. Die Zahl der Ausländer, die die Türkei lieben und hier leben wollen, wächst von Tag zu Tag. Die Immobilienverkäufe an türkische Staatsbürger haben in den letzten Jahren auch deutlich zugenommen. Die Nachfrage nach neuen und prestigeträchtigen Immobilien hat die Aufmerksamkeit des Staates angezogen.

MwSt. Rabatt auf Immobilien in der TürkeiMehrwertsteuer Anordnung wurde für Immobilien, mit der Entscheidung des Rates der Großen Nationalversammlung der Türkei gemacht. Es wurde beschlossen, 8% Mehrwertsteuer für die Bauvorhaben anzuwenden, die zwischen dem 1. Januar 2013 bis zum 31. Dezember 2016 gebaut wurden. Diese Anwendung wird für die Häuser gültig sein, die mit dem Steuerwert pro Quadratmeter zwischen 500 TL und TL 1000 gebaut worden. In diesem Rahmen wird der Mehrwertsteuersatz auf die Häuser angewendet werden, wenn die Häuser geliefert sind , wo der Quadratmetersteuerwert 1.000 TL und mehr ist, wird 18% betragen. Der Mehrwertsteuersatz wird 8% für die Wohn-Projekte sein, die einen Steuerwert zwischen TL 1.000 und 2.000 pro Quadratmeter Wohn-Projekte haben, die die Baugenehmigung nach dem 1. Januar 2017 erhalten haben. 18% Mehrwertsteuer wird für die Häuser in Rechnung gestellt, die einen Steuerwert pro Quadratmeter über 2.000 TL haben. Mit dieser Anordnung, die im September gemacht wurde, war die Mehrwertsteuer für Häuser mit 18% Mehrwertsteuersatz bei 8% bis Ende März. Dieser Zeitraum wurde bis September 2017 verlängert.

Mit dieser neuen Anordnung erwarten die türkischen Bürger, die ein Hausbesitzer sein wollen eine ernsthafte Rabatte, wenn sie Immobilien kaufen.

Ausländer werden keine Mehrwertsteuer bezahlen, während dem Kauf einer Immobilie

Es ist einfach für Ausländer in unserem Land zu investieren und Staatsbürgerschaft zu bekommen. Ausländer, die von der Mehrwertsteuer der Immobilie BEFREIT sind, können mit großen Rabatten Hausbesitzer in der Türkei werden. Wie es bekannt ist, kann ein Ausländer die türkische Staatsbürgerschaft bekommen, wenn Sie für 1.000.000 $ etwas investieren. Ausländer, die Immobilien im Wert von weniger als $ 1 Million kaufen, können eine Aufenthaltserlaubnis für 1 Jahr erhalten und nach 5 Jahren eine dauerhafte Staatsbürgerschaft einreichen.

Ausländische Investoren werden den Umsatzsteuerbetrag nicht zahlen, wenn Sie Wohn- oder Geschäftsräume kaufen. Ausländer, die für 1.000.000 $ eine Immobilien gekauft haben, bekommen die türkische Staatsbürgerschaft.

Ausländer werden keine Mehrwertsteuer mehr bezahlen, während des Kaufes einer ImmobilieNun wird eine neue Anwendung eingeführt werden. Das ganze einfacher zu machen, für die, die Investieren wollen. Das Zurücksetzen der Mehrwertsteuer, wird sich in den Preisen niederschlagen. Der Ausländische Käufer wird davon profitieren.

In den vergangenen Wochen, ein Ausländer, der für USD 1.000.000 investiert hatte, konnte die Türkische Staatsbürgerschaft erhalten. Ausländer, die eine Immobilie in der Türkei kaufen, werden die Umsatzsteuerbetrag, mit der neuen Entscheidung des Ministerrats, von jetzt ab nicht mehr bezahlen. Es ist eine große Chance für Ausländer, die in der Türkei daran interessiert sind, zu investieren. Es wird erwartet, dass es einen ernsthaften Rückgang mit den Immobilienpreisen, mit dieser neuen Entscheidung geben wird. Dementsprechend, wenn Baufirmen ein Gewerbe oder eine Residenz an eine ausländische Person oder Firma verkaufen, werden Sie von der 18% Mehrwertsteuer befreit werden.
Der Verkauf von Immobilien wird sich jedes Jahr in der Türkei damit erhöhen. Es ist Vorteilhaft, in Immobilien zu investieren, wo es keinen Wert verliert, sondern ständig wertvoller wird.

Zusätzlich zu allem, wegen dem Nachlass dieser Mehrwertsteuer von 18%,sind die Preise für Produkte wie Kombikessel, Glas Balkone, Heizkörper, Badewannen, Duschkabinen, Küchenschränke, Waschbecken etwa 1 Prozent günstiger geworden. Der Preis von einer Immobilie von 300.000 TL ist dementsprechend 4.500 TL günstiger geworden. Es wird erwartet, dass dieser Rabatt, 1 bis 1,5% Rückgang bei den Immobilienpreisen machen wird. Während einige Möbel in den neuen Immobilien als steuerpflichtig verkauft werden und einige nicht. Das Kriterium ist, dass die verwendeten Möbel entfernt werden sollen und geeignet neu gekauft werden sollen, oder die nicht geeigneten für den Einsatz in einem anderen Haus. Zum Beispiel Rückerstattung der Mehrwertsteuer sind nicht bei den Häusern unter 150 Quadratmetern die mit Kühlschränke, Öfen, Abzugshauben, Geschirrspülmaschinen, Möbel, Garderoben, Fernseher, Lampen, Vorhänge verkauft werden. Mit anderen Worten werden diese Güter mit 18% Mehrwertsteuer behandelt.

Es ist die Zeit, um ein Haus zu kaufen, für die, die in der Türkei Immobilien haben möchten. Es ist eine großes Glück, von diesen Rabatten zu profitieren und Hausbesitzer in der Türkei zu werden. Sie können Sich mit Antalya Homes 'erfahrenen Verkäufern in Verbindung setzten, um Ihr Traumhaus zu finden.

Neues über Immobilien21.3.2020
Covid-19 und Seine Auswirkungen auf den Türkischen Immobilienmarkt
2.3.2020
Einwöchiger Winterurlaub in Antalya
1.1.2020
Eine neue Verordnung: Energieleistung Zertifikat
14.12.2019
10 Gründe für die Beratung eines Immobilienmaklers
20.11.2019
Gesundheitstourismus in der Türkei
8.11.2019
Immer in Mode: Türkischer Immobilienmarkt
30.10.2019
Bursa Homes wurde Gegründet
12.10.2019
Die Liebesgeschichte von Mexiko bis Antalya
LESEN SIE ALLE NACHRICHTEN
ZUM
ANFANG