Cell +90 532 212 45 90

Rufen Sie uns an +90 242 324 54 94

Meine Favoriten ( 0 )
Meine Immobilien Favoriten

Warum in Türkische Immobilien Investieren?

27.8.2019

Die Türkei, ein altes Land von historischer Bedeutung, in dem Ost und West zusammentreffen, und das einzige Land mit einer Stadt auf zwei Kontinenten, die durch den Bosporus getrennt ist und Europa und Asien verbindet. Die Stadt Istanbul bildet eine Brücke zwischen zwei Kontinenten - im wahrsten Sinne des Wortes - über drei Hängebrücken über den Bosporus, die Europa mit Asien verbinden.

Strategischer Standort – Verbunden mit der Welt

Die strategische Lage der Türkei zwischen Europa und Asien hat den Weg für den weltweit größten Flughafen geebnet, den neuen internationalen Flughafen Istanbul (IST). Diese wurde auf der europäischen Seite Istanbuls gebaut, von der Phase eins bereits für verschiedene Flüge geöffnet wurde.
Der neue Istanbul Internationalen Flughafen hat eine Kapazität von zweihundert Millionen Passagieren und wird nach Abschluss der letzten Bauphase den Titel des größten Flughafens der Welt erhalten.

Dank seiner strategischen Lage ist die Türkei nur wenige Flugstunden von Europa, Großbritannien und dem größten Teil des Nahen Ostens entfernt. Mit der Fertigstellung des größten Flughafens der Welt können Reisende mehr Ziele anfliegen als je zuvor. Der Ausbau des Flughafens soll den Tourismus in der Türkei um fünfzig Millionen Touristen steigern und bis 2023 Einnahmen in Höhe von fünfzig Milliarden Dollar erzielen.

Vier Jahreszeiten Genuss im Freien

Immobilienbesitz ist schön zu erleben, aber es ist hauptsächlich die Natur, die die Möglichkeit bietet, einen bestimmten Lebensstil zu leben. Viele Besucher kommen in die Türkei, um die Vielfalt des Wetters während der vier Jahreszeiten zu genießen. Auch wenn Touristen in ihrem Heimatland technisch gesehen vier Jahreszeiten haben, haben sie nicht immer die Möglichkeit, einen weißen Winter mit Schnee zu genießen oder im klaren Mittelmeerwasser unter einer warmen Sonne zu schwimmen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum die Türkei Touristen aus aller Welt anzieht. Dieses Land ist einer der wenigen Orte der Welt, an dem Sie am selben Tag im Schnee Ski fahren und im Meer schwimmen können!

Türkische Riviera

Die natürliche Schönheit der Türkei hat Alles

Nur wenige Länder haben eine so abwechslungsreiche Landschaft und die inspirierendsten Hintergründe können auf Instagram gefunden werden, ohne dass Photoshop-Filter erforderlich sind. Was wie eine Ansichtskarte aussieht, ist pure Realität, die Menschen selbst erleben müssen, um zu glauben. Die Türkei bietet atemberaubende Szenen und umfasst verschiedene Landschaften in einem Land. Weite trockene Wüsten zu schneebedeckten Gipfeln, türkisfarbenem Meerblick und pudrigen Sandstränden, unbeschreiblich schöne weiße Terrassenpools mit natürlichen heißen Quellen, Kiefernwäldern, sanften grünen Hügeln und weiten Seen, die grüne Schluchten teilen.

Hier sind nur einige Beispiele, die Investoren in die Türkei locken und zum Kauf von Immobilien bewegen:

- Türkische Riviera: Türkische Küste (auch bekannt als türkische Riviera) mit sauberem, kristallklarem türkisfarbenem Wasser, wo Sie beim Schwimmen den Schatten auf dem Meeresboden sehen können. Umgeben von Meereslebewesen ist es wie ein faszinierendes Aquarium mit verschiedenen Wasserlebewesen und bildet einen perfekten Wasserspielplatz für Schnorchler. Worte oder Fotos können nicht das Gefühl der Aufregung widerspiegeln, in das kristallklare Wasser der warmen türkisfarbenen Mittelmeerküste einzutauchen.

- Kappadokien: Weite Wüstenlandschaften mit zerstreuten Häusern aus Tausenden von Jahren können als Filmset von einem Star Wars-Planeten angesehen werden. Schauen Sie, oder noch besser, nehmen Sie an einer Formation von Hunderten von Heißluftballons teil, die abheben und den Himmel im Morgen- oder Abendlicht schmücken.

Kappadokien

- Van See: Der Van See ist der größte See in Anatolien und das größte Natriumbecken der Welt. Es befindet sich im äußersten Osten der Türkei in den Provinzen Van und Bitlis. Der Van See ist ein Salz-Soda-See, der Wasser aus unzähligen kleinen Bächen erhält, die von den umliegenden Bergen herabfließen. Aufgrund des hohen Natriumgehalts ist das Salzwasser nicht zum Trinken geeignet und enthält nur sehr wenige Fischarten. In der Mitte des Van-Sees befinden sich vier Inseln, die alle zu archäologischen Stätten erklärt wurden, insbesondere die Akdamar-Insel, die eine Kirche aus dem 10. Jahrhundert besitzt und eine beliebte Touristenattraktion darstellt.

- Pamukkale: Pamukkale steht auf der UNESCO-Welterbeliste und ist ein Muss, um es zu glauben. Pamukkale ist ein zweitausend Jahre alter Ort, der reich an mineralhaltigem Thermalwasser ist und auf weißen Terrassen über einen nahe gelegenen Hügel fließt. Es grenzt an Hierapolis, eine alte römische Kurstadt, die um 190 v. Chr. Gegründet wurde. Zu den Ruinen in Pamukkale gehören ein gut erhaltenes Theater und eine Nekropole mit zwei Kilometer langen Sarkophagen. Das Antike Bad ist berühmt für seine untergetauchten römischen Säulen, die infolge eines Erdbebens umfielen.

Antike Geschichte und Erbe

Wir sprechen über alte Prachtstädte, die vor Tausenden von Jahren von den Reichen und Zivilisationen erbaut wurden. Vergessen Sie das Durchsuchen von Artefakten hinter Glasdisplays. Viele dieser antiken Städte bieten faszinierende Erlebnisse. Hier dienen ausgedehnte Altstädte als Kulisse für einen gemütlichen Spaziergang entlang der archäologischen Stätten. In den verwinkelten Straßen der Stadt herrscht die gleiche Atmosphäre wie vor Tausenden von Jahren. Setzen Sie sich in die Sitze der antiken Theater und erleben Sie dasselbe wie früher das Publikum. Dies ist eine alte Geschichte aus nächster Nähe und nur einer der vielen Gründe, warum Touristen und Investoren Immobilien in der Türkei kaufen.

In der Türkei gibt es siebzehn UNESCO-Weltkulturerbestätten, aber nicht nur gewöhnliche Orte.

Tourismus Freundlich und Englisch Gesprochen

Die Türkei ist touristen freundlich. Es ist in der DNA der Türken verwurzelt. Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Die Türkei heißt Touristen willkommen und an allen beliebten Touristen Attraktionen wird Englisch gesprochen. Sie finden auch englischsprachige Optionen auf vielen Regierungswebsites und in den Einkaufszentren. Wenn Sie sich jedoch außerhalb der touristischen Gebiete bewegen, benötigen Sie einige türkische Sprachkenntnisse.

Die Türkei bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

In den letzten Jahren ist die türkische Lira auf ein so niedriges Niveau gefallen, dass derzeit Inhaber von Fremdwährungen eine phänomenale Kaufkraft besitzen. Die Deutsche Bank hat die türkische Lira als "die billigste Währung der Welt" bezeichnet.
Dies bedeutet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine stärkere Kaufkraft für ausländische Reisende und Investoren. Wenn wir uns die Kaufkraftparität (PPP) ansehen - ein theoretischer Wechselkurs, mit dem Sie in jedem Land die gleiche Menge an Waren und Dienstleistungen kaufen können -, dann bietet die Türkei viel mehr Wert für weniger Geld.

Die Zeitschrift "The Economist" erstellte 1986 den Big Mac Index, um die Kaufkraft der Verbraucher zu veranschaulichen und den Währungswert eines bestimmten Landes besser zu verstehen. Wenn Sie den Preis eines Big Mac-Bürgers zwischen verschiedenen Ländern vergleichen, erhalten Sie ein besseres Verständnis dafür, was Menschen weltweit für denselben Artikel bezahlen.

In der Türkei können Sie doppelt so viel Lebensmittel für den Preis kaufen, den Sie in Europa, der Schweiz, Großbritannien, Amerika, Kanada, Australien, Singapur zahlen ... Die Liste ist endlos. Es ist ein Kauf und ein freies jeden Tag in der Türkei! Dies gilt nicht nur für Lebensmittel, sondern auch für die täglichen Lebensunterhaltungskosten, bei denen Sie in der Türkei so viel mehr sparen können, als Sie normalerweise in Ihrem Heimatland ausgeben.

Türkische Lira Stimuliert Rekordverkauf von Immobilien

Die Kaufkraft ausländischer Käufer steigt aufgrund des Vorteils des Wechselkurses der türkischen Lira. Es ist eine der treibenden Kräfte hinter der Rekordzahl an Touristen und beim Verkauf von Immobilien an ausländische Käufer. Natürlich hilft es beim Verkauf von Immobilien, dass die Türkei eine perfekte Landschaft mit einem hohen Postkartenanteil hat und tausende Sonnenstunden zählt, um ein spektakuläres Leben im Freien zu genießen.

Weitere Informationen über die Türkei

Der beste Ort, um Immobilien in der Türkei zu Kaufen: Wir haben beliebte Orte beschrieben, die im türkischen Wohnsektor den Ton auf dem Auslandsmarkt angeben.
Türkei: 7. Land zum Leben und Arbeiten auf der ganzen Welt: HSBC Group, eine internationale Finanzgruppe, hat eine "Expat Explorer" -Umfrage unter 163 Ländern durchgeführt. Laut dieser Studie liegt die Türkei an siebter Stelle als bestes Land zum Leben und Arbeiten.
UNESCO-Welterbe in der Türkei: Wenn Sie Geschichte mögen oder mehr über Städte und ihre Vergangenheit erfahren möchten, lesen Sie mehr.
Tourismusvision Türkei 2023: Lesen Sie mehr über die Tourismusstrategien der Türkei und den Tourismusvisionsplan 2023.

Neues über Immobilien30.10.2019
Bursa Homes wurde Gegründet
12.10.2019
Die Liebesgeschichte von Mexiko bis Antalya
6.10.2019
56. Antalya Golden Orange Film Festival Antalya Beginnt am 26. Oktober
1.10.2019
Die TEKCE Academy ist Geboren!
17.9.2019
Direkte Charterflüge von Antalya nach Indien
12.9.2019
Antalya ist die 10. meistbesuchte und bevorzugte Stadt der Welt
27.8.2019
Warum in Türkische Immobilien Investieren?
23.7.2019
Antalyas Architektonische Struktur von Vergangenheit bis Heute
LESEN SIE ALLE NACHRICHTEN
ZUM
ANFANG